ems.oberwart.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die nächsten Termine


 

Roberta Cup 2017

Die Mädchen der 3A und 3BC nahmen heuer erstmals beim "Roberta Cup" teil. Ziel des Projektes ist es Mädchen die Möglichkeit zu geben, ihr technisches Interesse auf spielerische Weise zu entdecken. Ein weiteres Ziel des Projekts ist es Berufsmöglichkeiten außerhalb der „typisch weiblichen" Berufsfelder aufzuzeigen. Das BUZ Neutal bringt in Kooperation mit MonA-Net das Equipment an die Schule und stellte die Fachleute zur Verfügung.
Mit Hilfe eines Baukastens lernen die Mädchen einen Roboter zu bauen und diesen zu programmieren. Jedes Team baute seine eigene „Roberta".
Danach ging es darum diverse Aufgabenstellungen zu bewältigen.

Das Siegerteam wird dann die Schule bei der Regionalausscheidung (vorauss. Anfang 2018)vertreten. Den Abschluss findet der Roberta Cup im Landesfinale (Juni 2018). Hier werden die Landessiegerinnen gekürt.

Die Mädchen waren mit voller Begeisterung dabei. Die Fotos sprechen für sich.
Das Siegerteam Bleona Gashi und Lea Larcher, beide Schülerinnen der 3A, werden die EMS Oberwart bei der Regionalausscheidung vertreten und da sicher spannende Erfahrungen machen. Wir wünschen den beiden viel Glück!

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!

 

 

NAWI 3 - Coding und Robotik

Auch wir sind ein Teil des Projektes „CODING & ROBOTIK“ im Burgenland. Als eine von 12 Schulen tauchen wir in diese „wunderbare“ Welt der Technik ein. Anfangs wurden wir mit Theorie vollgestopft und so unser Wissen für die weiteren Einheiten zu bekommen. Am 6.10 war es endlich soweit – die erste Begegnung mit den „BeeBots“ stand auf dem Plan. Voller Tatendrang ging es drauf los. Leider waren die beiden Einheiten so schnell vorbei, dass wir gerne noch viel viel länger getüftelt und diskutiert hätten, um unsere letzte Problemstellung zur Zufriedenheit zu lösen. Aber, wir haben ja noch einige spannende Stunden mit den „Bienen“ vor uns. Die Entscheidung heuer das Fach NAWI zu wählen ist mit heute keine Fehlentscheidung mehr. Es ist einfach cool, was da gemacht wird.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!
 

Wandertag der 3. Klassen

Der erste Wandertag der 3. Klassen der EMS Oberwart ging am 5.10. über die Bühne. Bei herrlichem Sonnenschein
und angenehmen Temperaturen ging es von der Schule über
Eisenzicken nach St. Martin in der Wart.
Dort stärkten wir uns beim Heurigen Bernhard mit einer kräftigen Jause und gesunden Fruchtsäften.
Nach der verdienten Pause ging es wieder zu Fuß Richtung Schule.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!

 

 

Schüler und Schülerinnen der EMS Oberwart verbringen Sporttage in Stubenberg am See

Die Schüler und Schülerinnen der 2B, 3B und 4B Klasse verbrachten von 26.09.2017 bis 28.09.2017 drei sehr anstrengende, aber abwechslungsreiche Tage am Stubenbergsee. Am Programm standen teambildende Spiele, Koordinationstraining, Geschicklichkeit und Lauf, Volleyball, Fußball und Surfen. Viel Spaß hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auch beim Stand Up Paddeln. Das größte Highlight für die Buben war die zweistündige Mountainbiketour mit schwierigen Trails durch die Wälder - ein Erlebnis, das ihnen noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird. Einen sehr schönen Abschluss bildete der Mannschaftstriathlon, bei dem noch einmal alle Gruppen mit Begeisterung die letzten Kräfte mobilisieren konnten. Dokumentiert wurden die Ereignisse und Aktivitäten mit vielen Fotos, die auf einem gemeinsamen Plakat in der Schule präsentiert werden.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!

 

 

Tag des Ballsports

Am 22.9.2017 führte das Sportlehrerteam der EMS Oberwart den 3. Ballsporttag für Volksschulen des Bezirkes durch. Heuer traten 9 Schulmannschaften  in 4 Disziplinen (50 m Sprint, Stockschießbewerb, Basketballparcours und Street Soccer im neu errichteten Funcourt) gegeneinander an. Gesamtsieger dieser gelungenen Veranstaltung mit insgesamt über 100 Teilnehmern war die Volksschule Kohfidisch mit ihrem Team 1. Die Siegermannschaft erhielt neben einem Pokal auch ein Ipad für ihre Schule.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!
Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!


 

 

Projekttag für „BOYS“ und „GIRLS“ der 4. Klassen der EMS Oberwart

Eine gelungene 1. Schulwoche endete mit dem „Boys´ Day“ der 4. Klassen. Trainer Christian Husbauer und Kollegen hielten einen Workshop zum

Thema „Vom Berufsfeld zum Männerbild – frauenspezifische Berufe nicht nur für Frauen“ ab.

Die Mädchen wurden von den engagierten Kosmetikerinnen Aniko und Theresa von der Fa. DM über ihren Beruf, die Hautpflege und das Schminken informiert.

Außerdem gestalteten die Schülerinnen unter der Leitung von Kollegin Gabriele Wissiak Gesichter für Dekoration der Aula.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!

 

 

„Steil“ ins neue Schuljahr!

thumb Wandertag01Gemeinsam wandelten die 2C und die 2U Klasse im Rahmen ihres Wandertages in St. Corona entlang des Ameisenpfades auf den
Spuren der „Königin des Waldes“.
Bei schönem Wetter genossen die Schüler und Schülerinnen nach einem anstrengenden Aufstieg den herrlichen Blick über das
Wechselland und hatten viel Spaß beim Herumtollen. thumb Wandertag02
An diesem Tag wurden bei einer gemütlichen Jause im Grünen die Ferienerlebnisse ausgetauscht, aber auch über das bevorstehende,
neue Schuljahr geplaudert.
Wir freuen uns auf unser zweites Schuljahr an der EMS!

 

Schulbeginn an der EMS Oberwart

Das Team der EMS Oberwart wünscht allen SchülerInnen einen schönen Schulstart. Die 1. Klassen dürfen wir recht herzlich in unserer Schule begrüßen und freuen uns schon euch kennen zu lernen!

 

Schuljahr 2017/18

Schulbeginn ist am Montag, dem 4. September 2017
Unterrichtszeiten für die 1. Schulwoche:
Montag und Dienstag: 7:30 bis 11:05
Mittwoch bis Freitag: 7:30 bis 13:00

Die Einkaufslisten für das kommende Schuljahr können Sie hier downloaden:

 

EMS ist eEducation.Expert Schule

thumb IMG 8371Die EMS Oberwart bekam im Zuge der „eLearning Conference“ in Eisenstadt (19.10 – 20.10.2016) eine besondere Auszeichnung.

Durch das Bestreben, e-Learning im Schulalltag zu integrieren, ist es dem Team der EMS Oberwart gelungen, die Auszeichnung als „eEducation.Expert Schule“ zu bekommen.

Seit geraumer Zeit versuchen wir, den Unterricht mit e-Learning Inhalten zeitgemäß zu gestalten. Der Technologieeinsatz mit Hilfe von Tablet-PC’s, Notebooks in der Klasse oder im Computerraum nimmt stetig in allen Fächern zu. Die Absolventen der EMS Oberwart erlangen somit Sicherheit im Umgang mit Computern und digitalen Kompetenzen, die sie im späteren Berufs-/Schulleben einsetzen können. Digitale und informatische Kompetenzen sind in der heutigen Gesellschaft unerlässlich.

Wir laden Sie herzlich ein, sich beim „Tag der offenen Tür“ am 3.12.2016, selbst von unseren Entwicklungen im Bereich eLearning bzw. vom vielseitigen Einsatz der neuen Technologien im Unterricht zu überzeugen.

 

 

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner