ems.oberwart.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Infos News Photovoltaikanlage für die Europäische Neue Mittelschule Oberwart

Photovoltaikanlage für die Europäische Neue Mittelschule Oberwart

Das Konzept der Europäischen Neuen Mittelschule für die Vergabe einer Photovoltaikanlage hat die Jury überzeugt!
Das Land Burgenland stellt der Oberwarter Schule im Rahmen des EU-geförderten Projekts MOVE gemeinsam mit der Technologieoffensive Burgenland und dem Landesschulrat für Burgenland eine Photovoltaikanlage im Wert von ca. € 12.000 zur Verfügung.
Die Energie, die wir damit gewinnen, speisen wir zum Teil ins Netz ein. Der Hauptgedanke bei diesem Projekt ist aber, dass ein Display in der Aula die aktuellen Klimadaten anzeigen soll. Da der Umweltgedanke in der EMS eine wichtige Rolle spielt, wurden unterschiedliche Unterrichtsbereiche zum Thema erneuerbare Energie gestaltet.