ems.oberwart.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Infos News Die EMS Oberwart ist eine "best practice" Schule

Die EMS Oberwart ist eine "best practice" Schule

best_practice_Logo_320_x_240Die Europäische Neue Mittelschule entspricht den hohen Anforderungen einer „best-practice-Schule" und wird für den Zeitraum 2012 bis 2014 das Gütesiegel der Aktion „Qualität in der schulischen Tagesbetreuung" erhalten.
Im Herbst 2011 startete der 3. Durchgang der Aktion „Qualität in der schulischen Tagesbetreuung", die auch im Regierungsübereinkommen festgehalten ist. Schulen, die im gesetzlichen Sinn Tagesbetreuung anbieten, hatten Gelegenheit, die Tagesbetreuung mit einem extra dafür entwickelten Kompetenzkatalog zu reflektieren und einer freiwilligen Qualitätskontrolle zu unterziehen.
Mit dieser Aktion werden zwei Hauptziele verfolgt:

1. Die mit einem Qualitätsgütesiegel ausgestatteten Schulen dienen als Kompetenzzentren und als good-practice-Beispiele für qualitativ hochwertige Tagesbetreuung, auch
über die jeweilige Gemeinde- und Landesgrenze hinaus.

2. Mit dieser Aktion werden Modelle für Veränderungen, die Sinnhaftigkeit von Weiterentwicklungen und initiative Fortschritte in der schulischen Tagesbetreuung aufgezeigt.
Ein schöner Erfolg für die Oberwarter Schule.

Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!
Zum öffnen der Gallerie auf das Bild klicken!